• Am Grün 28-30, 35037 Marburg
  • Tel: 06421 24787
  • Öffnungszeiten: werktags von 10 - 19 Uhr, samstags von 10 - 16 Uhr
  • Email: mail@roter-stern.de

Über uns

Das Kollektiv

article_image_panorama2

Die Geschichte unserer Buchhandlung beginnt im Herbst 1969 mit dem ersten Laden in Marburg. Damals entstanden in allen Universitätsstädten der Bundesrepublik selbstverwaltete Treffpunkte von kritischen Studierenden, die gegen das festgefahrene politische System opponierten. Es ging gegen das Establishment von Altnazis und Neureichen, gegen die Atmosphäre des Schweigens über die Verbrechen der Nationalsozialisten, auch gegen das kapitalistische System, das der hemmungslosen Zerstörung der Umwelt Vorschub leistete, gegen die Nutzung der Atomkraft, gegen die Diskriminierung der Frauen auf allen Gebieten. Das Material im Kampf waren Bücher.

 

Zur Hochzeit dieser Bewegung - Ende der Siebziger - lebten Tausende in Hunderten von solchen Kollektiven.

 

Heute sind wir dank der Weisheit unserer Vorgänger und Vorgängerinnen, die in den Siebzigern die Roter Stern GmbH gründeten und deren Zukunft in den Achtzigern durch gute Entscheidungen sicherten, elf gleich bezahlte und gleichberechtigte Mitglieder eines Kollektivs, das als literarische und politische Buchhandlung, als vielfach ausgezeichnete Kinderbuchhandlung, als Universitätsbuchhandlung und als Modernes Antiquariat zuversichtlich in die Zukunft schaut.

 

Der Rote Stern

das Sortiment

article_image_panorama4

unser Stammgeschäft und Sortiment in der Straße Am Grün

 

das Moderne Antiquariat

article_image_panorama1

unser Modernes Antiquariat ebenfalls Am Grün (seit 1986)

 

das Lesezeichen

article_image_lesezeichen-innen-1

unsere preisgekrönte Kinder- und Jugendbuchhandlung in der Oberstadt (seit 1998)

 

 

Link zum Lesezeichen: Kinder-und Jugendbuchhandlung Lesezeichen

 

 

 

Unser Service

    • Wir besorgen fast alle deutschsprachigen und viele fremdsprachige Bücher (Englisch, Französisch, Spanisch etc.) sowie Nonbooks (Hörbücher, DVDs etc.) und Karten und das meistens über Nacht. (Letzte Bestellung 17.30 Uhr; ab 10.00 Uhr am folgenden Tag können die Bücher im Laden abgeholt werden.)
      Natürlich bestellen wir auch all jene Bücher, Zeitschriften etc. für Sie, die nicht von heute auf Morgen lieferbar sind, auch direkt aus dem Ausland sowie E-Books.
    • Wenn Sie die gewünschten Artikel nicht in unserer Bibliographie finden, wie z.B. fremdsprachige Bücher, Nonbooks oder Zeitschriften, schicken Sie uns bitte einfach eine E-Mail für ihre Anfrage oder rufen Sie uns an.
    • Während unserer Öffnungszeiten stehen wir Ihnen immer für telefonische Rückfragen zur Verfügung und beraten Sie kompetent.
    • Nach Absprache bestellen wir Ihnen auch Bücher zur Ansicht.
    • Ein Buch ist vergriffen? Wir kümmern uns für Sie um die antiquarische Recherche und besorgen Ihnen, wenn gewünscht, den gesuchten Titel.
    • Auf Wunsch liefern oder versenden wir natürlich auch. Bitte beachten Sie dabei unsere Lieferbedingungen in den AGBs.

Bibliotheken:

    • Sie sind Bibliothekar oder Bibliothekarin und betreuen eine wissenschaftliche Bibliothek (z.B. eine Fachbereichsbibliothek an der Uni) oder eine Publikumsbibliothek (z.B. eine Gemeindebibliothek)?
      Wir wickeln für Sie Ihre gesamten Buch-, Nonbook-, Fortsetzungs- und Zeitschriftenbestellungen ab und beliefern Sie prompt und kostenlos, auch zur Ansicht.
      Natürlich gewähren wir Ihnen die zulässigen Bibliotheksrabatte.

Schulen:

    • Sie sind Lehrer oder Lehrerin und betreuen die Schulbuchbestellungen oder die Schülerbiblothek Ihrer Schule?
      Wir kümmern uns um Ihre gesamten Bestellungen und beliefern Sie schnell und kostenlos.Natürlich gewähren wir Ihnen auch hier die zulässigen Rabatte.